Mai 12

Grotesk, kapriziös, skurril, schrullig, wunderlich oder verschroben?
Ungewohnt, seltsam, kurios, sonderbar, befremdlich, wohlmöglich abgehoben?
Eigen, kritisch, nonkonformistisch, schicksalhaft,  ausgefallen, fragwürdig,
bizarr, nebulös, exotisch, anonym? Auf jeden Fall merkwürdig!
Exzentrisch, komisch, kauzig,  fratzenhaft, vielleicht sogar unheimlich?
Das Kartoffelpüree meiner Mutter bleibt und ist – einfach unbeschreiblich…

Eine Antwort zu “Nicht von dieser Welt”

  1. Pedro sagt:

    Ihr habt „kafkaesk“ vergessen 😉

Einen Kommentar schreiben